Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Ganzheilpraxis!

Neue Wege für Ihre Gesundheit

Liebe Patientinnen und Patienten,

aufgrund der Tatsache, dass ich mich derzeit im wahrsten Sinne mitten im Medizinstudium befinde, welches mehr Zeit in Anspruch nimmt als ein Vollzeitjob, ist es mir bei guter Terminplanung zwar noch möglich, Patienten, die mir schon länger das Vertrauen schenken, in meiner Praxis zu betreuen – neue Patienten aufzunehmen ist derzeit jedoch nur in Ausnahmefällen möglich.

Zögern Sie nicht, mir unter den hier genannten Kontaktmöglichkeiten eine Nachricht mit Ihrem Anliegen zu hinterlassen. Diese werde ich selbstverständlich beantworten. Ob ich in einem konkreten Fall Hilfe anbieten kann (fachlich und terminlich), lässt sich meist schon in einem Telefonat klären.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Häufig gestellte Fragen

"Behandeln Sie mit Homöopathie, Bioresonanz, etc.?" Nein. Derartige Placebo-vermittelte Konzepte verwende ich nicht. (Auch finden Sie in mir keinen Heilpraktiker, der irgendwelche Alternativen für Impfungen empfielt. Die gibt es nämlich nicht.)

Ich arbeite auf stofflicher Ebene mit echten Stoffen, insbesondere mit gezielter, laborgestützter Gabe von Mikronährstoffen und potenten Phytotherapeutika (Arzneimittel aus pflanzlichen Wirkstoffen). Auf psychischer und mentaler Ebene kommen Methode wie klinische Hypnosetherapie, Lehren von gezieltem Mentaltraining, Entspannungstechniken, etc. zum Einsatz.

"Sind pflanzliche Arzneimittel nicht auch homöopathische Mittel?" Nein! Die Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) ist in gewisser Hinsicht sogar das krasse Gegenteil zur Homöopathie. Denn in der Phytotherapie wird versucht, möglichst hohe Wirkstoffkonzentrationen aus der jeweiligen Pflanze zu extrahieren und diesen Wirkstoff für den Menschen so bioverfügbar und wirkungsvoll wie möglich zu machen. Beispiel: Bei einem 1:200-Extrakt eines bestimmten pflanzlichen Wirkstoffes enthält ein Gramm des Arzneimittels die gleiche Menge des Wirkstoffes, wie 200 Gramm der jeweiligen Heilpflanze, der deren wirksame Bestandteile (die Wurzel, Blüte, Blätter, Samen - je nachdem).

Die Homöopathie verdünnt alle möglichen Ursubstanzen so stark, bis fast nichts, oder gar nichts mehr davon übrig bleibt. Beispiel: Bei einer D20-Potenz (D wie dezimal) wird ein Teil des Ausgangsstoffes (der natürlich auch pflanzlichen Ursprungs sein kann, aber auch alles andere - Gifte, Metalle, Krankheitserreger, Mineralien, usw.) mit 10 Teilen Milchzucker, Zucker, oder alkoholischer Lösung verschüttelt, davon dann wieder ein Teil mit 10 Teilen,... und dasselbe Spiel 20 mal hintereinander. Hier erhält man etwa einen Verdünnungseffekt von einem Gramm Salz gelöst im Atlantik. Die Homöopathie geht davon aus, dass durch das Verschütteln Informationen übertragen werden, die auch erhalten bleiben, wenn vom Ausgangsstoff nichts mehr vorhanden ist, und die Wirkung umso stärker wird, je mehr man ihn verdünnt. Daher ist die Aussage sicher gerechtfertigt, dass dies das krasse Gegenteil der Pflanzenheilkunde ist, bei der man versucht, einen möglichst hohen Wirkstoffgehalt z.B. in eine Kapsel zu bekommen.

"Bin ich während einer Hypnose-Sitzung weggetreten, oder kann ich da manipuliert werden?" Nein! Diese Befürchtung wird sehr sehr häufig geäußert, weil leider manchmal die Spielchen von Showhypnotiseuren mit der klinischen Hypnosetherapie vermischt, oder gar verwechselt werden. Während einer Hypnosesitzung zu therapeutischen Zwecken befindet sich der Klient in einem entspannteren Zustand als gewöhnlich, doch er ist bei vollem Bewußtsein und bekommt jedes von Hypnotiseur gesprochene Wort, jede einzelne Suggestion, voll mit. Es ist nicht möglich, den Klienten in diesem Zustand gegen seinen Willen zu beeinflussen. Showhypnotiseure bringen Assistenten mit, die dann z.B. "zufällig" aus dem Publikum ausgewählt werden. Diese wurden in der Regel schon vorher in Trance versetzt, sodass es für den Zuschauer so ausseht, als ob sie innerhalb von Sekunden in eine Trance fallen und quasi "ferngesteuert" werden können. Das ist reine Show, und hat mit klinischer Hypnose wie gesagt nicht das Geringste zu tun.








Sie erreichen mich telefonisch unter: 09131/6115742. Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht. Wenn ich in Terminen bin, kann ich keine Anrufe annehmen. Ich rufe dann zurück.

Sie können mir auch eine E-Mail an mail (at) ganzheilpraxis.de senden, oder dieses Kontaktformular nutzen:


Derzeit deaktiviert, da die leeren Mails unbekannter Idioten nerven.

Honorar

Heilpraktiker sind grundsätzlich frei und unabhängig in der Vereinbarung des Honorars. Ich orientiere mich an den regional üblichen Stundensätzen. Alle Behandlungen werden in meiner Praxis nach einem sehr einfachen und vollständig transparenten Zeitmodell abgerechnet: 40,- Euro je 30 Minuten - stets auf die Viertelstunde genau. Hierin sind auch bereits alle Materialkosten enthalten, mit Ausnahme von Medikamenten, wie z.B. Infusionslösungen, die in der Praxis verabreicht werden.

Kostenübernahme durch Krankenkassen:

Bitte beachten Sie, dass die gesetzlichen Krankenkassen meine Leistungen nicht erstatten dürfen. Das bedeutet, dass Sie als gesetzlich Versicherter in meiner Praxis Selbstzahler sind. Privatkassen, wie auch die privaten Zusatzversicherungen, haben sehr individuelle Tarife und ebensolche Erstattungsmodalitäten. Bitte informieren Sie sich über Ihren persönlichen Versicherungsschutz direkt bei Ihrem Versicherer.

Wenn Sie die Rechnung bei Ihrer Krankenversicherung einreichen wollen, erhalten Sie von mir zusätzlich eine Rechnung nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH). Eventuelle Differenzen zwischen dem Stundensatz und der GebüH-Rechnung gehen zu Ihren Lasten. Auch kann ich die Übernahme der gesamten GebüH-Rechnung durch Ihre Versicherung nicht garantieren. Welche Posten übernommen werden, und welche nicht, hängt nicht nur von Ihrem Versicherungsvertrag, sondern leider auch manchmal vom zuständigen Sachbearbeiter ab. Die Beihilfe und die Postbeamtenkrankenkasse erstatten meine Leistungen grundsätzlich nur zu einem in der GebüH festgelegten Höchstbetrag.

Extern durchgeführte Laborleistungen (Bestimmung von Blutparametern, etc.) werden direkt zwischen dem jeweiligen Labor und Ihnen abgerechnet. Das heißt, sie erhalten die Rechnung direkt vom Labor, welche Sie dann, je nach Krankenversicherung, bei Ihrer Kasse einreichen können. Die Praxis verdient daran nichts.








Termine

Termine müssen stets individuell - telefonisch unter 09131/6115742 (bitte Anrufbeantworter nutzen) - oder per E-Mail an mail(at)ganzheilpraxis.de - vereinbart werden. Die Praxis hat keine allgemeinen Öffnungszeiten.

Fast alle Termine sind auch im Hausbesuch möglich. Im Stadtgebiet Erlangen berechne ich hierfür keine Anfahrtskosten.

Terminvereinbarungen, sowohl in der Praxis, als auch Hausbesuche, sind derzeit vorzugsweise abends möglich.

Damit der erste Termin so erfolgreich und zielführend wie möglich verlaufen kann, bitte ich Sie, wenn möglich, diesen Fragebogen auszudrucken, auszufüllen, und mitzubringen. Ebenfalls sämtliche Arznei- und Nahrungsergänzungsmittel, die Sie einnehmen oder in den letzten Wochen eingenommen haben. Diese Informationen sind wertvoller für die Diagnosestellung und Therapie, als Sie vermutlich glauben.

Herzlichen Dank!










Praxis

Die Praxis befindet sich in Alt­erlangen – Sperlingstr. 8, 91056 Erlangen, im 2. OG. Kostenfreie Parkmöglichkeiten auf der Straße (Wohngegend) sind stets ausreichend vorhanden.

Die Praxis ist nicht barriere­frei erreich­bar (kein Aufzug). Für Patienten, die in ihrer Mobilität einge­schränkt sind, biete ich jedoch Haus­besuche an, für welche ich im Stadt­gebiet Erlangen keine Anfahrts­kosten berechne.

Zur Kartenansicht bei Google maps

Die Praxisräume:









Impressum

Ganzheilpraxis
Markus Gräf
Sperlingstr. 8
91056 Erlangen

Steuernummer: 216/221/91269

Ver­antwort­lich für die Internet­seiten: Markus Gräf

Gesetz­liche Berufs­bezeichnung: Heil­praktiker (ver­liehen in der Bundes­republik Deutsch­land)

Zuständige Aufsichtsbehörde: Erlangen

Tag der amtsärztlichen Überprüfung am Gesundheitsamt Ansbach: 19.04.2013.

Behördliche Zulassung durch das Ordnungs- und Gewerbe­amt Erlangen, Praxisanmeldung ist beim Gesundheitsamt Erlangen erfolgt.

Bild- und Textgestaltung auf dieser Seite durch: Markus Gräf

Heilmittelwerbegesetz

Die hier aufgeführten naturheilkundlichen Therapien sind nicht unbedingt wissenschaftlich anerkannt. Nur eine einge­hende Untersuchung kann eine Empfehlung für die eine oder andere Methode sein. Heilungsversprechen lassen sich hieraus natürlich grundsätzlich nicht ableiten.

Haftungs­aus­schluss (Dis­claimer) und Urheber­recht (Copy­right)

Haftung für Inhalte

Die Inhalte dieser Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechts­verletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekenn­zeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechts­verletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechts­verletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung dieser Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf diesen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Über­sendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam­Mails, vor.

Quellverweis: Disclaimer eRecht24

Erlangen, im Juni 2013. Zuletzt aktualisiert: 16.03.2017